« zurück zum blog

Was verstehen wir unter einer perfekten Brust?

Wo wird bei der Brustvergrösserung der Schnitt gesetzt?

Beobachtet man die Darstellung der weiblichen Brust in der Kunst über Jahrtausende, sieht man dass sich die Antwort auf diese Frage im Laufe der Zeit verändert hat. Während man in gewissen Zeiten eine grosse, hängende Brust als attraktiv empfand, entsprach das Ideal in anderen Zeiten einer kleinen, straffen Brust.

Seit Jahrzehnten befasst sich auch die Wissenschaft mit der Frage nach der perfekten Brust. Forschungen haben ergeben, dass die Position der Brustwarze auf der Brust eines der wichtigsten Merkmale einer schönen Brust ist. Befindet sich die Brustwarze in der Mitte der Brust, wird die Brust als sehr attraktiv empfunden. Sitzt die Brustwarze zu tief oder zu hoch wird die Brust als deutlich weniger schön empfunden. Die Forscher sprechen bei der perfekten Brust von einem Proportionsverhältnis von 45% zu 55% (siehe Bild).

Um diesem Ideal möglichst nahe zu kommen, wird im Breast Atelier eine besondere Messmethode angewendet, mit welcher man genau berechnet, wie die künftige Brust aussehen sollte.

Melden Sie sichhier zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch an.

 

Bildquelle: jonathan-hoxmark-unsplash

Coronavirus Information

Das Breast Atelier bleibt mit zeitlichen Einschränkungen weiterhin für ein reduziertes Angebot an Beratungen, für Nachkontrollen oder für Notfälle offen. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür per Telefon: +41 43 336 73 00.

Online-Buchungen sind erst für die Zeit ab dem 19. April 2020 wieder möglich.

Weitere Informationen