LEGAL

1. Haftung und Garantie

Das Breast Atelier übernimmt keine Haftung für Ansprüche im Zusammenhang mit ihren Web-Sites. Dieser Haftungsausschluss bezieht sich ebenfalls auf Rechtsmängel und/oder auf eine eventuelle Nichteinhaltung gesetzlicher Vorschriften. Der Benutzer übernimmt die volle Verantwortung und das Risiko für die Verwendung von Informationen dieser Web-Sites.

Das Breast Atelier haftet in keinem Fall für einen allfälligen direkten oder indirekten Schaden und für den Folgeschaden, welcher als Folge des Gebrauchs von Informationen und Material aus dem Internet, den Web-Sites der Praxis oder durch Zugriff über Links auf andere Web-Sites entsteht. Dieser Haftungsausschluss umfasst auch Fehlleistungen des Internets aller Art (z.B. Datenverlust, Viren, schädliche Komponenten) sowie Missbrauch durch Dritte (Einsehen von Daten, Kopien usw.).

Die Webseiten wurden nach bestem Wissen und mit aller Sorgfalt erarbeitet, doch wird keine Garantie dafür übernommen, dass die vermittelten Informationen fehlerfrei und vollständig sind.

Wenn Sie Verknüpfungen (Links) auf den Web-Sites des Breast Atelier aktivieren, verlassen Sie gegebenenfalls die Web-Sites der Praxis. Das Breast Atelier hat die mit ihren Web-Sites verknüpften anderen Sites nicht geprüft und übernehmen weder Garantie noch Verantwortung für den Inhalt dieser Sites, noch billigen, unterstützen oder bestätigen sie Informationen, die auf externen Sites oder darin aufgeführten «verlinkten» Adressen enthalten sind.

2. Datensicherheit / Vertraulichkeit

Der Datenschutz hat für das Breast Atelier einen hohen Stellenwert. Personendaten werden unter Vorbehalt gesetzlicher und rechtlicher Pflichten absolut vertraulich behandelt. Erhalten wir von Ihnen Daten via Internet, werden diese nicht an Dritte weitergegeben, nur für die gewünschten Zwecke benutzt und durch angemessene technische Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten geschützt. Den Schutz und die zweckgebundene Verwendung Ihrer Daten können wir Ihnen ab jenem Zeitpunkt zusichern, in welchem Ihre Daten beim Breast Atelier eintreffen.

3. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google») Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4. Markenschutz

Der Name Breast Atelier ist eine geschützte Marke der Brustatelier Zürich AG, Klausstrasse 10, 8008 Zürich.

5. Urheberrecht

Der gesamte Inhalt der Web-Sites der Gesellschaften ist urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Eigentumsrechte verbleiben in jedem Fall beim Breast Atelier.

Das Herunterladen und Ausdrucken einzelner Seiten oder Teilen davon ist erlaubt, sofern weder urheberrechtliche Vermerke noch andere gesetzlich geschützte Bezeichnungen entfernt werden.

Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder auf andere Weise), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der Web-Sites des Breast Ateliers für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.

Die auf den Web-Sites enthaltenen Informationen werden vom Breast Atelier ausschliesslich für den privaten Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt.

Das Verhalten jedes Chirurgen hat mit der Würde des Arztberufes übereinzustimmen. Wegweisend ist die Standesordnung der FMH, welche eben dieses Verhalten gegenüber den Patienten und Patientinnen, den Kollegen und Kolleginnen, den anderen Partnern im Gesundheitswesen sowie das Verhalten in der Öffentlichkeit regelt.

6. Aufklärungspflicht

Der Facharzt ist verpflichtet, den Patienten über die Technik, Alternativen, den Verlauf der Operation sowie der gängigen Komplikationen aufzuklären. Es ist jedoch nicht möglich, den operativen Eingriff bis ins letzte Detail zu erklären. Auch muss sich der Patient bewusst sein, dass jeder medizinische Eingriff ein Risiko darstellt. Die Arzt-Patienten-Beziehung baut auf Vertrauen auf. Der Patient muss soviel Vertrauen haben, dass er in der Lage ist, alle Fragen stellen zu können. Die vom Arzt erteilten Antworten müssen vollumfänglich befriedigen. Die chirurgischen Techniken haben enorme Fortschritte zu verzeichnen. Es darf jedoch nicht vergessen werden, dass es auch auf dem Fachgebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie Grenzen gibt. Insbesondere auf dem Gebiet der Schönheitschirurgie spielt das Subjektive und damit die oft zu grossen Erwartungen eine nicht zu unterschätzende Rolle. Vor jeder Operation muss der Patient eine Einverständniserklärung unterschreiben als Beweis dafür, dass die Information über den geplanten Eingriff eingehend und fachkundig durchgeführt wurde und der Patient einverstanden ist, dass der Eingriff so durchgeführt wird.