Leere Brust nach starkem Gewichtsverlust

Um gesundheitliche Folgen von starkem Übergewicht (Adipositas) zu vermeiden, entscheiden sich betroffene Patientinnen zunehmend für eine Magen-Bypass-Operation. Aber auch nach einer Diät mit Umstellung auf einen gesundheitsbewussten Lebensstil, mit gesunder Ernährung und mehr Bewegung, können erhebliche Gewichtsverluste entstehen. Oft treten Hautüberschüsse auf, welche sich auch auf die Oberweite auswirken. Hängende und leere Brüste stören die Patientinnen oft sehr, weil es nicht zum neuen Körperbewusstsein passt.

Da das Haut- und Brustdrüsengewebe nach starkem Gewichtsverlust oft sehr weich und lose ist, braucht es für die Bruststraffung spezielle Techniken.  Das fehlende Volumen kann mit einem Implantat oder mit Eigenfett wieder aufgefüllt werden. Wichtig ist, dass man dabei eine natürliche und zum Körper passende Brustform und -fülle wählt.

 

Alle Informationen zur Bruststraffung im Breast Atelier

Operation | Vorher- / Nachher-Bilder | Nachsorge & Risiken | Häufige Fragen | Kosten


Jetzt individuell beraten lassen

Die Sprechstunde mit einem unserer Fachärzte FMH für plastische, ästhetische und wiederherstellende Chirurgie beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • Umfassende Bedarfsanalyse mit genauer Erhebung der Vorgeschichte
  • Untersuchung der Ausgangslage
  • Detaillierte Besprechung der möglichen Behandlungsmethoden, Aufklärung über den Operationsablauf und den postoperativen Verlauf
  • Instruktion über die Verhaltensregeln während der Heilung

Vereinbaren Sie jetzt einen individuellen Beratungstermin mit einem Facharzt.

BERATUNGSTERMIN ONLINE BUCHEN


Vertrauen und Erfahrung

  • 97% aller unserer Patientinnen bewerten ihre neue Brust und unsere Dienstleistungen mit der Bestnote "sehr zufrieden" (Stand: Oktober 2019): Mehr dazu 
  • Ausschliesslich plastische Chirurgen mit langjähriger Erfahrung
  • Verwendung von qualitativ hochwertigen und einwandfreien Implantaten
  • Fundiertes persönliches Beratungsgespräch
  • Qualitätsstandards und starke Zusammenarbeit mit der Klinik Pyramide