BRUSTVERKLEINERUNG


VOR DER BRUSTVERKLEINERUNGS-OP

Bei einer Brustverkleinerung steht körperliche Linderung meist im Vordergrund. Um das Ausmass der Reduktion genau zu beurteilen, führen unsere Ärzte ein individuelles Beratungsgespräch durch.

 

BRUSTVERKLEINERUNGS OPERATION

Am Tag der Operation treten Sie 1 1/2 Stunden vor der Brustverkleinerung in die Tagesklinik vom Haus zur Pyramide ein. Vom Pflegepersonal und Ihren Ärzten werden sie auf den Eingriff vorbereitet. Der Eingriff dauert ca. 2 Stunden und wird in Vollnarkose durchgeführt. Das überschüssige Haut-, Fett- und Drüsengewebe vom unteren Brustbereich wird entfernt, dann wird die Brust im innern neu modelliert und die Haut darüber gestrafft. Der Brustwarzenvorhof wird verkleinert und an die neue Position angehoben.

Schnittführung Brustverkleinerun

Die Schnittführung bei der Brustverkleinerung verläuft um den Brustwarzenvorhof herum, senkrecht nach unten und meisten ist auch ein Schnitt in der Brustfalte nötig.


NACH DER BRUSTVERKLEINERUNGS-OP

Zur Überwachung müssen Sie noch für mind. 2 Stunden in der Tagesklinik bleiben, danach dürfen Sie abgeholt werden. Die erste Wundkontrolle findet am nächsten Tag statt. Dann werden allfällige Drainagen entfernt und allfällige Risiken erkannt. In den folgenden Wochen tragen Sie zur Ruhigstellung einen stützenden Sport-BH. Ebenso wichtig ist eine korrekte Narbenpflege in den nächsten Monaten.