« zurück zum blog

Wann ist die beste Jahreszeit für eine Brustoperation?

sommer-breast-atelier-op

Es gibt viele Faktoren, die bei einer Brustoperation zu beachten sind. Einer davon ist der Operationszeitpunkt. 

Ist der Entscheid für eine Brustoperation gefällt, steht die Planung des Eingriffs an. Dazu gehört der Operationstermin. Achten Sie darauf, dass Sie die anfallenden drei bis vier Tage Arbeitsunfähigkeit einhalten können. Doch welche Saison eignet sich am besten dafür?

Brustoperationen können in jeder Jahreszeit durchgeführt werden. Wer aber einen Termin im Frühling, Herbst oder Winter wählt, hat Vorteile. Die komplette Heilung der operierten Brust dauert im Normalfall zehn bis zwölf Wochen oder länger. Wenn also im Sommer wieder die Bikinis und weit ausgeschnittene Kleidung aus dem Schrank geholt werden, sind die Narben und Spuren des Eingriffs wieder verheilt.

Ein weiterer Vorteil: Operationsnarben dürfen während des Heilungsprozesses nicht Sonnenstrahlen ausgesetzt werden. Im Sommer sollten die Narben abgedeckt und mit Sonnencreme geschützt werden. In den kalten Monaten muss darüber nicht nachgedacht werden.

Eine Brust-OP vor Ihren Sommerferien

Sollten Sie Ihre Brust-OP zwischen Juni und August planen, kann dies trotzdem eine gute Idee sein. Denn bereits vier Wochen nach Ihrer Brust-OP können Sie bereits wieder ohne Infektionsrisiko baden gehen und die Sonne geniessen, wenn die Narben im Badeanzug oder Bikini gut vor der Sonne geschützt sind. Die Sommerferien eignen sich zudem perfekt für eine ideale Erholung.

Jetzt Termin für kostenlose Beratung vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt direkt online Ihren kostenlosen Beratungstermin, um alle Ihre Fragen beantwortet zu bekommen und sich vom Breast Atelier zu überzeugen. Unsere Fachärzte stehen Ihnen zur Verfügung. Profitieren Sie von unserer 3D-Visualisierungstechnik und unserer detaillierten medizinischen Abklärung.

Qualitätschirurgie zum fairen Preis

Das Ärzteteam des Breast Ateliers besteht aus Spezialärzten mit mehrjähriger Berufserfahrung, die unter der medizinischen Aufsicht von Dr. med. Cédric A. George, dem Gründer der weit über die Landesgrenzen hinweg renommierte Klinik Pyramide, stehen. Sein Zentrum für Plastische Chirurgie, das heute zu den Marktführern in der Schweiz gehört, hat in der plastischwiederherstellenden und ästhetischen Chirurgie die Standards hinsichtlich Qualität und Seriosität gesetzt.

Unter dem Patronat der Klinik Pyramide werden diese Standards im Breast Atelier auch einem breiteren Publikum zugänglich. Garanten für die Qualitätschirurgie sind die FMH-Fachärzte für Plastische Chirurgie: Dr. med. Georg Noever und Dr. med. Nicholas Waughlock (Fachärzte FMH für Plastische, Wiederherstellende und Ästhetische Chirurgie).

Termin auswählen & kostenlos beraten lassen