« zurück zum blog

Müssen Brustimplantate alle 10 Jahre gewechselt werden?

Müssen Brustimplantate alle 10 Jahre gewechselt werden?

Leserfrage:

Ich habe im Internet gelesen, dass Implantate alle zehn Jahre gewechselt werden müssen. Stimmt das?

Antwort von Herr Dr. med. Georg Noever:

Brustimplantate müssen nicht mehr nach zehn Jahren automatisch ersetzt werden. Bei Implantaten aus der sogenannt ersten oder zweiten Generation (1960er und 1970er Jahre) war ein Austausch nach mindestens zehn Jahren noch notwendig. Die Implantathüllen waren zu weich und das Silikon dünnflüssig, das führte zu hoher Auslaufgefahr.

Wir arbeiten ausschliesslich mit Implantaten der neusten Generation. Sie sind mit kohäsivem Silikongel gefüllt und können darum nicht auslaufen. Sie sind formbeständig, stabil und haben kein Ablaufdatum. Im Idealfall halten sie ein Leben lang.

Eine Nachbehandlung kann jedoch nicht ausgeschlossen werden. Der Grund für eine allfällige Auswechslung ist jedoch nicht die Haltbarkeit des Implantats, sondern Veränderungen des eigenen Körpers wie Schwangerschaft oder Gewichtszu- oder -abnahme und der Alterungsprozess generell, der zu einer Erschlaffung von Gewebe und Haut führt. Ebenfalls nicht ganz ausgeschlossen werden kann eine Kapselfibrose. Dabei handelt es sich um eine entzündliche Fremdkörperreaktion, die einen Implantatwechsel erfordert.

Dr. med. Georg Noever

 

Zufriedene Patientinnen

Wir freuen uns, dass 96% aller unserer Patientinnen ihre neue Brust und unsere Dienstleistungen mit der Bestnote "sehr zufrieden" bewerten (Stand: Juni 2019). Mehr dazu.

Jetzt Termin für kostenlose Beratung vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt direkt online Ihren kostenlosen Beratungstermin, um alle Ihre Fragen beantwortet zu bekommen und sich vom Breast Atelier zu überzeugen. Unsere Fachärzte stehen Ihnen zur Verfügung. Profitieren Sie von unserer 3D-Visualisierungstechnik und unserer detaillierten medizinischen Abklärung.

Eine Brust-OP im Breast Atelier: Qualitätschirurgie zum fairen Preis

Das Ärzteteam des Breast Ateliers besteht aus Spezialärzten mit mehrjähriger Berufserfahrung, die unter der medizinischen Aufsicht von Dr. med. Cédric A. George, dem Gründer der weit über die Landesgrenzen hinweg renommierte Klinik Pyramide, stehen. Sein Zentrum für Plastische Chirurgie, das heute zu den Marktführern in der Schweiz gehört, hat in der plastischwiederherstellenden und ästhetischen Chirurgie die Standards hinsichtlich Qualität und Seriosität gesetzt.

Unter dem Patronat der Klinik Pyramide werden diese Standards im Breast Atelier auch einem breiteren Publikum zugänglich. Garanten für die Qualitätschirurgie sind die FMH-Fachärzte für Plastische Chirurgie: Dr. med. Georg Noever und Dr. med. Nicholas Waughlock (Fachärzte FMH für Plastische, Wiederherstellende und Ästhetische Chirurgie).