« zurück zum blog

Runde oder anatomische Implantate?

Runde oder anatomische Implantate

Vor 20 Jahren war die Wahl der Implantate bei einer Brustvergrösserung leicht. Dazumal gab es nur runde Implantate. Seither hat sich dank verbesserten Herstellungsprozessen in der Silikontechnologie einiges getan. Die Einführung von formstabilem Silikongel statt flüssigem Silikon erlaubt die Herstellung von natürlich aussehenden und weichen Implantaten in unterschiedlichen Formen. Grundsätzlich gibt es runde oder tropfenförmige Implantate. Der Begriff „rund“ ist etwas irreführend, weil es bei dieser Form sehr viele Varianten gibt, von ganz flach bis sehr kugelig. Eine schöne, volle und natürlich aussehende Brust ist mit beiden Implantatformen gut erreichbar. Die Form des Implantates verändert sich auch im Körper, je nachdem, ob das Implantat unter dem Muskel oder über den Muskel platziert wird. Daher kann man auch nicht sagen, ob rund oder tropfenförmig grundsätzlich besser ist. Die grosse Auswahl der Implantatformen dient eher dazu, das individuell optimale Implantat zu finden. Hierzu ist eine fundierte Untersuchung der anatomischen Voraussetzungen wichtig (Brustkorbform, Form und Grösse der Brust vorher). Erst dann weiss man welche Platzierung, Implantatgrösse und Implantatform die bestehende Brust so verändert, dass die Wünsche der Patientin erfüllt werden.

Eine individuelle, fachliche Beratung ist daher unumgänglich.

Als oberstes Prinzip des Breast Atelier gilt die Natürlichkeit. Bei einem individuellen Beratungsgespräch, finden unsere erfahrenen plastischen Chirurgen mit Ihnen gemeinsam, das für Sie passende Implantat. Mit Hilfe unserer 3D-Vectra-Simulation können Sie sich dann gleich ein realitätsechtes Bild eines möglichen Operationsresultates machen.

Zufriedene Patientinnen

Wir freuen uns, dass 96% aller unserer Patientinnen ihre neue Brust und unsere Dienstleistungen mit der Bestnote "sehr zufrieden" bewerten (Stand: Juni 2019). Mehr dazu.

Jetzt Termin für kostenlose Beratung vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt direkt online Ihren kostenlosen Beratungstermin, um alle Ihre Fragen beantwortet zu bekommen und sich vom Breast Atelier zu überzeugen. Unsere Fachärzte stehen Ihnen zur Verfügung. Profitieren Sie von unserer 3D-Visualisierungstechnik und unserer detaillierten medizinischen Abklärung.

Eine Brust-OP im Breast Atelier: Qualitätschirurgie zum fairen Preis

Das Ärzteteam des Breast Ateliers besteht aus Spezialärzten mit mehrjähriger Berufserfahrung, die unter der medizinischen Aufsicht von Dr. med. Cédric A. George, dem Gründer der weit über die Landesgrenzen hinweg renommierte Klinik Pyramide, stehen. Sein Zentrum für Plastische Chirurgie, das heute zu den Marktführern in der Schweiz gehört, hat in der plastischwiederherstellenden und ästhetischen Chirurgie die Standards hinsichtlich Qualität und Seriosität gesetzt.

Unter dem Patronat der Klinik Pyramide werden diese Standards im Breast Atelier auch einem breiteren Publikum zugänglich. Garanten für die Qualitätschirurgie sind die FMH-Fachärzte für Plastische Chirurgie: Dr. med. Georg Noever und Dr. med. Nicholas Waughlock (Fachärzte FMH für Plastische, Wiederherstellende und Ästhetische Chirurgie).

Termin auswählen & kostenlos beraten lassen